2,50% VW Bank Tagesgeld + Zinsgarantie bis April 2012

Nach den Zinserhöhungen der letzten Tage erweitert nun auch die VW Bank ihr Tagesgeldangebot. Zwar werden die Zinsen von derzeit 2,50% nicht erhöht, dafür verlängert sich aber die Zinsgarantie bis zum 01. April 2012. Außerdem besticht das Konto gegenüber anderen Anbietern durch die monatliche Verzinsung und dem damit verbundenen Zinseszinseffekt. Auf das Jahr hochgerecht, erhalten Sie damit hohe 2,53% Zinsen bis 50.000€ (nur für Neukunden). Damit belegt die VW Bank einen guten Platz in unserem Tagesgeld Vergleich – angeführt wird dieser von der DAB Bank mit 2,75% Zinsen, gefolgt von der BMW Bank und MoneYou mit 2,70% Zinsen. Jetzt Tagesgeldkonto

VW Bank Tagesgeld im Test

Das VW Bank Tagesgeld zählt seit eh und je zu den beliebtesten Tagesgeldkonten unserer Leser – heute möchten wir Ihnen das Plus Konto TopZins näher vorstellen und haben dieses für Sie getestet. Derzeit bietet die Volkswagen Bank auf ihrem Tagesgeld-Konto 2,50% Zinsen p.a.. Das besondere daran, dieser Zinssatz ist bis zum 15. Januar 2012 garantiert, damit eignet sich das Tagesgeldkonto besonders für langfristige Anleger, die nicht ständig ihre Einlagen umschichten wollen. Kontoeröffnung in nur einer Minute Zunächst haben wir uns den Eröffnungsprozess angesehen, diese funktionierte ohne Probleme und war in nur einer Minute abgeschlossen. Bei der Kontoeröffnung werden nämlich nur

VW Bank erhöht Tagesgeld Bestandskunden Zins

Zu Wochenbeginn gibt es auch Neuigkeiten von der VW Bank – und zwar steigt mit dem heutigen Stichtag der Tagesgeld Bestandskunden Zins um 25 Basispunkte auf 1,75% bei Online Kontoführung. Davon unberüht bleibt das VW Bank Tagesgeld Neukunden Angebot – hier bekommen derzeit alle Neukunden hohe 2,50% Zinsen bis 50.000€ sowie einer dazugehörigen Zinsgarantie bis zum 15.01.2012. Zudem erfolgt die Verzinsung monatlich – damit können Sie von einem kleinen Zinseszinseffekt profitieren. Für Beträge über 50.000€ gilt ebenfalls der neue Bestandskunden Zins von 1,75% bei einen online geführtem Tagesgeldkonto. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Damit gehört das Tagesgeld Angebot der VW Bank

Tagesgeld Vergleich Juli 2011

In den letzten Tagen und Wochen gab es beim Tagesgeld und Festgeld einige Zinsänderungen zu beobachten – nach der letzten Zinserhöhung der EZB haben viele Banken wieder an Ihren Konditionen geschraubt. Da im Monat Juli wirklich sehr viele Banken ihre Konditionen geändert haben, können wir Ihnen heute nur die Wichtigsten noch einmal vorstellen. Und natürlich haben wir auch die neuen Banken und Angebote zusammengefasst. Zum Tagesgeld Vergleich springen … Noch vor der eigentlichen Zinserhöhung der EZB am 07. Juli 2011 um 25 Basispunkte auf 1,50% hat die VW Bank die Zinsen auf 2,50% erhöht und auch das neue Angebot MoneYou

Tagesgeldkonten mit monatlicher Zinszahlung im Vergleich – Zinseszinseffekt inklusive

Heute wollen wir Ihnen anhand eines guten Praxisbeispiels zeigen, wie Sie von einer monatlichen Verzinsung eines Tagesgeldkontos profitieren können – denn so kommen bspw. bei 2,50% Zinsen noch ein Zinsbonus dazu. Denn neben der üblichen Verzinsung 1x im Jahr bietet einige Banken auch quartalsweise oder sogar monatliche Zinszahlungen an – damit profitieren Sie vom sog. Zinseszinseffekt, denn die monatlich ausgezahlten Zinsen werden in den noch folgenden Monaten mit verzinst. Derzeit bieten leider nur wenige Banken eine monatliche Zinsausschüttung an und zwar folgenden Banken: VW Bank – 2,50% (ohne Zinseszins) DKB – 1,65% (ohne Zinseszins) Mercedes-Benz Bank – 1,50% (ohne Zinseszins)

Bank of Scotland gibt Tagesgeld Zinserhöhung bekannt

Heute morgen hat die Bank of Scotland auf Ihrer Homepage offiziell eine Zinserhöhung beim Tagesgeldkonto auf 2,50% zum 15.07.2011 bekanntgegeben. Die Bank of Scotland ist damit nach der gestrigen Zinserhöhung der EZB die erste Bank, die diese Zinsanhebung an Ihre Kunden weitergibt – auch wenn die Zinserhöhung nur 10 Basispunkte betrifft, sprich von 2,40% auf 2,50%. Man bedenke, dass die Bank of Scotland damit ja schon 100 Basispunkte über dem aktuellen Leitzins liegt. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Offen bleibt jedoch, ob es zum 15.07. auch eine Verlängerung der Startguthaben Aktion geben wird. Bisher zahlt die Bank of Scotland jedem Neukunden

NEU: 2,50% Zinsen – VW Bank Tagesgeld

In der vergangenen Zeit haben wir viel über Zinserhöhungen beim Festgeld berichtet, heute nun ist wieder eine Tagesgeld Zinserhöhung an der Reihe. Und zwar gibt es ab morgen, Freitag, den 01. Juli 2011 bei der VW Bank für alle Neukunden attraktive 2,50% Zinsen aufs Tagesgeld bis zu einer Summe von 50.000€ und garantiert bis zum 15.01.2012. Für Beträge über 50.000€ gibt es immer noch 1,50% Zinsen bei einem online geführten Tagesgeldkonto. Mit dieser Zinserhöhung macht die VW Bank einen Sprung in unserem Tagesgeld Vergleich und reiht sich damit unter die Top3 Tagesgeld Angebote ein. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Bestandskunden der

2,20% Zinsen beim Volkswagen Bank direct Tagesgeld

Heute, Montag, den 02.05.2011 reiht sich die nächste Bank in den Reigen der Zinserhöhungen beim Tagesgeld ein. Diesmal ist es die Volkswagen Bank direct, die ihren Neukunden ab sofort 2,20% Zinsen fürs Tagesgeld (Plus Konto TopZins) anbietet. Dieser Zinssatz gilt für Einlagen bis 50.000€ und ist bis zum 01.11.2011 garantiert. Damit hat die VW Bank neben dem Zinssatz, der um 20 Basispunkte angehoben wurde, auch die Einlagenhöhe um 20.000€ auf 50.000€ aufgestockt. Bei einer Summe von über 50.000€ erhalten Sie nun immerhin noch 1,50% Zinsen (vorher 1,35%) bei entsprechender Online Kontoführung. Auch die Bestandskunden der VW Bank, die bereits ein

VW Bank – Tagesgeldzinsen von 2,00% verlängert

Am gestrigen Tage, den 15.02.2011, teilte die VW Bank mit, dass der garantierte Tagesgeldzinssatz von 2,00% für das Plus Konto TopZins bis zum 01.08.2011 verlängert wird. Der Zinssatz gilt ab dem 1. eingezahlten Euro bis zu einer Grenze von 30.000€. Des Weiteren wurden gestern die Festgeldzinsen des Plus Sparbrief angehoben – der Spitzenzinssatz liegt nun bei 3,00% für eine Anlagedauer von 5 bis 10 Jahren. Neben kostenloser Kontoführung und monatlicher Verzinsung bietet das VW Bank Tagesgeldkonto folgende Vorteile an: 2,00% Tagesgeldzinsen p.a. ab dem 1. Euro Zinsgarantie bis 01.08.2011 für Neu- und Bestandskunden* 2,00% Zinsen bis 30.000€ 100% Einlagensicherung *

VW Bank Festgeld 2,70%

Nach den vielen Zinserhöhungen beim Festgeld der letzten Wochen erhöht ab dem 01.02.2011 auch die VW Bank die Zinsen für ihr Festgeldkonto. Mit dann maximal 2,70% bei nur 5 Jahren Anlagedauer bewegt sich die VW Bank im Mittelfeld des Festgeldvergleichs – führend bei 5 Jahren ist aber weiterhin die Bank of Scotland mit derzeit 4,25% Zinsen. Dafür steigt bei VW Bank Festgeldkonto die Zinsen auch in den niedrigeren Anlagezeiträumen im Schnitt um jeweils durchnittlich 30 Basispunkte an – bspw. auf 2,25% bei 3 Jahren oder 2,50% bei 4 Jahren Anlagedauern. Hier die neuen Zinsen in der Zusammenfassung: 2,70% p.a. bei

1 2 3 4 5