Erneut 35€ Bonus beim ING-DiBa Tagesgeld abstauben

Noch bis Ende Mai können Sie sich als Neukunde beim ING-DiBa Tagesgeld neben hohen 2% Zinsen zusätzlich bis zu 35€ Startbonus sichern. Beim ING-DiBa Tagesgeld profitieren Sie als Kunde von derzeit sehr hohen Zinsen von 2,00% für unbegrenzte Anlagesummen und das sogar garantiert bis zum 31.08.2010. Daneben ist das Konto komplett kostenfrei, täglich verfügbar, hat keine Mindest- oder Maximalbeträge wie bei anderen Konten und kann auch per regelmäßigen Sparbeträgen erhöht werden (siehe Bonus für Sparplan). Das Startguthaben von 35€ setzt sich aus 2 Teilen zusammen: Für die Eröffnung des Konto erhalten alle Neukunden bei Einzahlung von mindestens 5.000€ innerhalb 4

20€ Startguthaben beim Bank of Scotland Tagesgeld noch bis Ende Mai

Noch bis Ende diesen Monats können Sie sich als Kunden beim Bank of Scotland Tagesgeld ein 20€ Startguthaben sichern. Das Tagesgeldkonto ist komplett kostenfrei und bietet mit 2,10% einen der besten Tagesgeldzinsen in unserem Tagesgeld Vergleich derzeit. Und dann gelten die Zinsen sowohl ab dem 1. Euro bis zum unbegrenzten Guthaben. Zusätzlich bietet das Bank of Scotland Tagesgeld folgende Vorteile: 2,10% Zinsen für unbegrenzte Anlagesumme 20€ Startguhaben für Kontoeröffnungen bis 31.05.2010 Zinsen bleiben immer über dem Leitzins der EZB täglich verfügbar (Onlinebanking) keine Mindesteinlage, Zinsen gelten ab 1€ keine Maximalanlage völlig kostenloses Konto Sparplan möglich 100% Absicherung bis 50.000 brit. Pfund (britischer

Festgeld Zinsen der Credit Europe Bank steigen

Ab sofort erhalten Sie als Kunde beim Credit Europe Bank Festgeld höhere Zinsen bei 3-6 Monaten Laufzeit von bis zu 2,00%. Insbesondere die kurzen Laufzeiten von 3 und 6 Monaten bieten jetzt mit einer Erhöhung von 50 Prozentpunkten und damit bis zu 2,00% Zinsen mehr Gewinne denn je – und überbieten damit sogar einige sehr gute Tagesgeldangebote der Konkurrenz und der eigenen Produkte. Hier die Zinsänderungen in der Zusammenfassung: 3 Monate – 1,80% (alt: 1,50%) 6 Monate – 2,00% (alt: 1,50%) Und der Spitzenzins im Vergleich mit 4,50% – jedoch bei hohen 10 Jahren Anlagedauer – bleibt der Credit Europe

Tagesgeld Vergleich Mai 2010

Zum Start in die neue Woche wollen wir Ihnen die Zinsänderungen beim Tagesgeld der letzten Tage und Wochen kurz zusammenfassen und Ihnen mit den Top5 Konten einen Überblick über die aktuellen Zinsen geben. Aktuell gibt es derzeit immer noch 2,30% Zinsen beim Tagesgeld sowie bis zu 25€ Startguthaben oder einen 10€ Tankgutschein obendrauf… Neben der NetBank haben in diesem Monat (bisher) nur die Targobank und die Wüstenrot Bank die Zinsen beim Tagesgeld leicht nach unten angepasst – der Top-Zins beträgt immer noch 2,30% beim kostenlosen DAB Bank Depotkonto mit Tagesgeldfunktion, gefolgt von der neu im Vergleich gelisteten Barclaycard for Students

Barclaycard Kreditkarte mit bis zu 2,20% Tagesgeldzins und 10€ Tankgutschein

Ab sofort hat neben der Bank of Scotland und der ING-DiBa auch die Barclaycard ein durchaus attraktives Konto mit hohen Zinsen und einem 10€ Gutschein für alle Neukunden im Angebot. Heute wollen wir Ihnen die im Tagesgeldbereich attraktivsten Konto kurz vorstellen – darunter die Barclaycard for Students mit herausragenden 2,20% Guthabenzinsen oder auch die Barclaycard New Visa – bei der es derzeit einen 10€ Tankgutschein obendrauf gibt, oder auch die Barclaycard Green mit hohen 1,50% Guthabenzins für alle und beitragsfreiem 1- Jahr und zusätzlicher Spende von 0,50% des Jahresumsatzes an Umweltprojekte. Hier die 3 BarclayCard Konten in der Übersicht: Barclaycard

Bank of Scotland erneut mit niedrigeren Festgeldzinsen

Ab Montag, den 17.05.2010 senkt die Bank of Scotland erneut die Zinsen beim Festgeld – dieses mal ist aber nur der Anlagezeitraum von 48 Monaten betroffen. Dort sinken die derzeit gültigen 3,30% bei jährliche Zinszahlung auf dann 3,20% und bei monatlicher Zinszahlung von 3,25% auf 3,15% – also jeweils eine moderate Zinssenkung um jeweils 10 Prozentpunkte. Der Spitzenzins von 3,90% bei 60 Monaten bleibt jedoch weiterhin bestehen und damit auch die Spitzenposition des Bank of Scotland Festgeldes im Festgeldkonto Vergleich – gefolgt von der Credit Europe Bank und der BIGBANK. Alle Details finden Sie auf unseren Infoseiten zum Bank of

Sinkende Tagesgeldzinsen auch bei der NetBank

Heute gibt es bei der NetBank gleich 2x fallende Tagesgeldzinsen zu berichten – neben dem Girokonto mit jetzt 1,60% Guthabenzinsen sinkt auch die Verzinsung beim normalen Tagesgeldkonto auf 1,25%. Neben einigen anderen Banken senkt damit jetzt auch die NetBank die Zinsen im großen Stil – begründet tut dies die NetBank mit „… niedrigen Zinsen an den Geld- und Kapitalmärkten …“ – ja das stimmt soweit – doch mit solch niedrigen Zinsen wird man so gut wie keine Neukunden finden können. Und so sinken ab heute die Tagesgeldzinsen beim NetBank Girokonto bei Gehaltseingang von hohen 2,10% auf magere 1,60% – und

Comdirect senkt Zinsen beim Festgeldkonto

Nach der TARGOBANK und Wüstenrot Bank senkt nun auch die Comdirect die Zinsen bei Ihren Konten – heute beim Festgeldkonto. Nachdem erst nur die Zinsen der kurzfristigen Anlagen gesenkt wurden, sind nun beim Comdirect Festgeld insbesondere die längeren Laufzeiten von starken Senkungen betroffen. Hier die aktuellen Zinsen in der Übersicht: 3,75% – 10 Jahre (vorher 4,00%) 2,60% – 5 Jahre (vorher 3,00%) 2,25% – 4 Jahre (vorher 2,50%) 1,85% – 3 Jahre (vorher 2,00%) 1,40% – 2 Jahre (vorher 1,50%) Damit verliert das Comdirect Festgeldkonto in unserem Festgeldkonto Vergleich einige Plätze – steht aber insgesamt mit einer Top-Verzinsung von 3,75%

Aktuelle Tagesgeld und Festgeld Zinsänderungen

Wie zu erwarten war geht die Zinssenkung der Banken auch in diesem Monat weiter – neben Tagesgeld der TARGOBANK und Wüstenrot Bank senken auch die NetBank die Zinsen bei allen Konten. Zusätzlich senkt auch die SWK Bank wieder Erwarten nach mehrmaligen Erhöhungen nun die Zinsen beim Festgeld und verabschiedet sich so schnell wieder von dem letzte Woche gewonnenen Spitzenplatz im Vergleich. Trotz stabiler Zinsen am Markt ist die Abwärtsspirale leider immer noch nicht durchbrochen – wir müssen uns wohl noch einige Monate mit fallenden Tagesgeld- und Festgeldzinsen begnügen. Hier die Zinsänderungen in der kurzen Übersicht: Tagesgeld TARGOBANK – 1% bis

Noa Bank Tagesgeld ausverkauft

Ab sofort ist das Noa Bank Tagesgeld auf der Webseite der Noa Bank leider nicht mehr zu haben – „ausverkauft“ und damit haben die hohen 2,20% Zinsen ein jehes Ende gefunden. Nach Angaben der Noa Bank war dieser Schritt notwendig, da: „… aufgrund des großen Erfolges der Tagesgeldkonten haben wir die Vergabe dieser Konten vorrübergehend eingestellt … und um nicht mehr Einlagen anzunehmen als notwendig …“ Von Platz 1 in diversen Vergleichen wird sich die Noa Bank nun leider verabschieden müssen – wann und wie das Konto wieder startet steht auch noch nicht fest. Hmm – das kommt uns doch