Die besten Zinsangebote im November 2017

Die besten Zinsangebote beim Tagesgeld und Festgeld im August 2017

Vor einer Woche tagte der Rat der europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main. Mit einem Ergebnis, dass für wenig Überraschungen sorgte. Zwar wird die EZB ihre Anleihenkäufe von 60 auf 30 Milliarden Euro zurückfahren, aber gerade die von Sparern erhoffte Zinswende bleibt weiter aus. Der Leitzins für den Euro-Raum bleibt weiter bei 0,00 Prozent und Analysten gehen nicht davon aus, dass sich dieser Zustand so schnell ändern wird. Dennoch sehen aktuell acht Prozent der Sparer in Deutschland eine Tagesgeldanlage weiter als attraktive Möglichkeit für den Vermögensaufbau- und erhalt. Das belegt eine aktuelle Studie. Jeden Monat präsentieren wir Ihnen an dieser

Tagesgeld-Vergleich Mai 2017

Tagesgeld-Vergleich März 2017

Ihr wollt wissen, bei welcher Bank ihr euch die derzeit besten Tagesgeldkonditionen sichern könnt? Während aktuell der durchschnittliche Tagesgeldzinssatz bei 0,20 % p.a. lag, präsentieren wir euch Tagesgeldzinsen von max. 1,07 % pro Jahr in unserem Tagesgeld-Vergleich Mai 2017. Des Weiteren informieren wir euch über alle Zinsänderungen der vergangenen vier Wochen und geben einen Ausblick auf die besten Festgelder mit Laufzeiten von zwölf Monaten. Tagesgeld-Vergleich Mai 2017 was last modified: Mai 22nd, 2017 by Tagesgeld News

Tagesgeld-Vergleich Januar 2016

Willkommen im neuen Jahr! Ganz anders als der Dezember des vergangenen Jahres, in dem es bekanntlich etwas ruhiger zur Sache geht, startete der Januar voll durch. Beim Tagesgeld erhöhte sich der Höchstzinswert auf bis zu 1,50%. Damit liegt der Zinswert höher den je, leider brachten auch einige der beliebte Angebote zum neuen Jahr auch Zinseinbußen mit sich. Erfreulicherweise blieb die TOP3 der Tagesgeldkonten beinahe unverändert. So konnten die meisten Zinsanpassungen im mittleren bis niedrigen Zinsbereich beobachtet werden. Die TOP3 der Tagesgeldzinsen: 1,50% – FIMBank 1,25% – Volkswagen Bank & Audi Bank 1,11% – Wüstenrot Bank Die Konditionsänderungen ab KW 52

FIMBank stockt Festgeldzinsen um 30 Basispunkte auf

Beim Festgeldangebot der maltesischen FIMBank, welches ausschließlich über den Anlegerservice ZINSPILOT erhältlich ist,  wurde gestern ordentlich an der Zinsschraube gedreht. Das Festgeldkonto mit einer Laufzeit von 12 Monaten erhielt ein Zinsupdate um ganze 30 Basispunkte, sodass sich Anleger nun über 1,70% statt der bisherigen 1,40% Zinsen p.a. freuen können. Mit dieser Zinsanpassung änderte sich auch das Ranking bei den kurzzeitigen Festgeldangeboten mit einer Laufzeit von 12 Monaten. Dieses wurde bislang von der kroatischen Banka Kovanica mit 1,65% Zinsen p.a. angeführt und nun von der FIMBank vom ersten Platz gestoßen. FIMBank stockt Festgeldzinsen um 30 Basispunkte auf was last modified: Januar

Tagesgeld-Vergleich Dezember 2015

Ein ruhiger Monat liegt hinter uns, in dem nur wenige bis kleine Zinsänderungen vorgenommen wurden. Damit werden uns die bisher sehr guten Angebote, wie zum Beispiel der maltesischen FIMBank oder der Volkswagen Bank, weiterhin unverändert geboten. Auch die Sonderverzinsung der Wüstenrot Bank bleibt uns nun überraschend bis zum Jahresende erhalten, welches zuvor nur bis zum 30. November angesetzt war. Darüber hinaus freuen wir uns mit dem Consorsbank Tagesgeld wieder einen alten Bekannten in den vorderen Plätzen des Tagesgeld-Vergleichs begrüßen zu dürfen, welcher mit nur 0,60% Zinsen jährlich einige Monate im unteren Mittel des Rankings positioniert war und nun wieder aufholen

Tagesgeld-Vergleich November 2015

Wir schauen zurück auf einen Monat mit weitestgehend tollen Zinsereignissen. So gab es bis auf eine Zinssenkung des Top-Tagesgelds der Santander Bank ausschließlich positive Neuigkeiten. Anfang des Monats startete der Anlegerservice ZINSPILOT beispielsweise mit einem attraktiven Tagesgeldkonto aus dem europäischen Ausland, das sich seitdem auf dem 1. Platz im Tagesgeld-Vergleich positionieren kann und sogar eine Zinsgarantie bis Mitte März 2016 mit bringt. Auch andere Marktteilnehmer verlängerte ihre Zinsgarantien oder erhöhte ihre Zinskonditionen – alles in allem also ein glücklicher Monat für Anleger. Die Top 3 der Tagesgeldzinsen: 1,40% – FIMBank 1,25% – Volkswagen Bank & Audi Bank 1,11% – Wüstenrot

ZINSPILOT startet mit Tagesgeld aus dem europäischen Ausland – 1,40% bei der FIMBank

Der Anlegerservice ZINSPILOT erweiterte sein Portfolio und konnte gestern die maltesische FIMBank als neue Partnerbank vorstellen. Anders als seine Mitbewerber, die ausschließlich Festgeldangebote vermarkten, kann ZINSPILOT neben dem FIMBank Festgeld nun mit dem FIMBank Flexgeld24 auch mit einem Tagesgeldangebot aus dem europäischen Ausland glänzen. Stolze 1,40% Zinsen inklusive Zinsgarantie bringt das Tagesgeld mit sich, katapultiert sich direkt an die Spitze des Tagesgeld-Vergleichs und lässt die Angebote der übrigen Banken damit sprichwörtlich alt aussehen. Wissenswertes zur FIMBank Bei der FIMBank p.l.c. handelt es sich um ein maltesisches Bankinstitut, das sich im Bereich Factoring und Außenhandelsfinanzierung angesiedelt hat. Mit Gründung im Jahr

FIMBank Festgeld

Neben dem attraktiven Tagesgeldkonto Flexgeld24 bietet die FIMBank Anlegern in Deutschland in Kooperation mit dem Anlegerservice ZINSPILOT auch ein attraktives Festgeldkonto. Sparer profitieren bei dieser Festgeldanlage von einer attraktiven Verzinsung. Die Eröffnung der Termineinlage kann bereits ab einem Euro Mindesteinlage und mit einer Maximalanlage von 100.000 € erfolgen. Hierbei sollten Sie beachten, dass die Anlage jeweils zum 1. und 15. eines Monats erfolgt. Sofern der 1. oder 15. Tag eines Monats nicht auf einem Bankarbeitstag liegt, gilt der nächste Bankarbeitstag als Anlagestarttermin. Einzahlungsstichtag ist zwei Bankarbeitstage vor dem Anlagestarttermin. Die Zinskonditionen im Detail Laufzeit in Monaten 3 6 12 24