Tagesgeld-Vergleich Februar 2014

In der Februarausgabe des Tagesgeld-Vergleichs können wir zumindest von einer erfreulichen Konditionsänderung berichten. So hat die VTB Direktbank seit Mitte Februar Sonderkonditionen für das Tagesgeldkonto im Angebot und postiert sich gemeinsam mit der ING-DiBa auf dem ersten Platz. Leider haben auch wieder einige Banken die Konditionen ihrer Tagesgeldkonten minimiert. Eines der herausragendsten Änderungen war die Zinssenkung beim Renault Bank direkt Tagesgeld, welches ein Ausscheiden aus der Top 3 zur Folge hatte. Tagesgeld-Vergleich Februar 2014 was last modified: Februar 20th, 2014 by Tagesgeld Newsletter

VTB Direktbank startet Sonderkonditionen für Tagesgeld und Festgeld

Die VTB Direktbank startete heute, zum 11. Februar 2014, mit Sonderkonditionen für das Tagesgeld- und Festgeldangebot. Im Zuge dieser Sonderaktion erhalten Neukunden beispielsweise 1,50% statt 1,00% Zinsen auf die Tagesgeldanlage. Das Festgeldkonto bietet sogar bis zu 2,30% Zinsen für Neu- und Bestandskunden bei einer nur dreijährigen Anlagedauer auf die Einlage. Die Sonderkonditionen gelten für beide Produkte bis zum 3. März 2014. Tagesgeldkonto mit 1,50% Zinsen für Neukunden Das VTB Direktbank Tagesgeldkonto kann ohne eine Mindest- oder Höchstsumme eröffnet werden und gewährt Neukunden* 1,50% Zinsen für 6 Monate garantiert. Die Verzinsung wird vierteljährlich ausgeführt. Sie können jederzeit über Ihr Tagesgeld-Guthaben verfügen

GEFA Bank TagesGeld Zinssenkung

Gerade hat die GEFA Bank angekündigt, die Zinsen bei Ihrem Tagesgeldkonto am 13.02.2014 zu 1,00% senken. Zum Donnerstag sinkt damit der Zins um 20 Basispunkte von 1,20% auf eine neues Tief. Die GEFA Bank fällt damit vom derzeitige 10. Platz mindestens auf den 17. Platz ab. Kunden dürften sich damit schnell für ein anderes Konto entscheiden. Und die aktuelle Auswahl fällt dort auch gar nicht schwer – so hat heute die VTB Direktbank die Zinsen beim Tagesgeld auf 1,50% erhöht und nimmt so direkt den 1. Platz im Vergleich ein. Aber haben sich die Konditionen beim Tagesgeld wieder um die

NEU: VTB Flex Sparplan mit 2,50% Zinsen jährlich

Ab sofort finden Sie auf unserem Portal auch den Flex Sparplan der VTB Direktbank. Dieser ermöglicht es Ihnen durch regelmäßiges Sparen Ihr Vermögen zu attraktiven Konditionen zu vermehren. Aktuell bietet Ihnen der VTB Flex Sparplan 2,50% Zinsen jährlich – für 10 Jahre garantiert. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 4 Jahren. Bis zum Ablauf dieser Sperrfrist kann nicht auf die Sparsumme zugegriffen werden. Danach kann ohne eine Kündigung monatlich über bis zu 2.000 Euro frei verfügt werden. Der Sparplan endet spätestens mit Ablauf der 10-Jahresfrist. Ein bei Laufzeitende bestehendes Sparguthaben wird als Spareinlage mit 3-monatiger Kündigungsfrist weitergeführt. Die Kündigung kann schriftlich oder

VTB Direktbank passt Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld an

Heute hat die VTB Direktbank angekündigt, die Zinsen beim VTB Tagesgeldkonto leicht nach unten anzupassen. So sinkt der Zinssatz am 14.03.2013 von derzeit 1,50% auf 1,20%. Die Änderung gilt dabei für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. Insgesamt war diese Änderung zu erwarten – bei vielen Banken sind die Einlagen durch die sehr guten Zinsen der letzten Jahre und Monate gesichert. Und so fallen die Konditionen leider immer weiter und weiter. Zusätzlich werden ab nächste Woche Dienstag , den 19.03.2013 die Zinsen beim Festgeldkonto und beim Duo (Kombination aus Tagesgeld und Festgeld) leicht nach unten angepasst. Im Schnitt fallen dort die Zinsen

VTB Direktbank senkt Zinsen beim Festgeld und VTB Duo

Schon seit längerem gibt es bei der Zinsentwicklung nur eine Richtung: Nach unten. Auch die VTB Direktbank kann sich nun diesem Markttrend nicht länger wiedersetzen und muss nun zum 22. Januar 2013 erneut eine Zinsanpassung für das VTB Festgeld und das VTB Duo vornehmen. Beim VTB Festgeld geht es zwischen 0,15% und 1,00% nach unten und beim VTB Duo werden die Zinsen um 0,30% bis 0,45% gesenkt. Die Vorteile beim VTB Direktbank Festgeld: bis zu 3,10% p.a. (nur noch HEUTE) 2,00% bei 1 Jahr Laufzeit (nur noch HEUTE) Laufzeiten wählbar zwischen 3 bis 36 Monaten sowie 4, 5, 8 und

VTB Direktbank und ING-DiBa senken Tagesgeldzinsen

Zum heutigen Tag haben die VTB Direktbank und ING-DiBa die Zinssätze der Tagesgeldkonten wieder einmal gesenkt. Die VTB Direktbank hat hierbei um 0,25 Prozentpunkte von 1,75% auf 1,50% reduziert. Das Tagesgeldangebot gilt für Neukunden und ebenso Bestandskunden. Die Anlage benötigt keine Mindestanlagesumme und wird nicht durch eine Maximalsumme beschränkt. Ein Vorteil des VTB Direktbank Tagesgeldkontos ist die vierteljährliche Verzinsung. Leider leitete die VTB Direktbank mit dieser Meldung auch Konditionsänderungen beim Festgeldkonto ein, welches zum 20. Dezember ebenfalls bis zu 0,25 Prozentpunkte gesenkt werden wird. Auch die ING-DiBa senkte zum 12.12.2012 das Extra-Konto. Die Zinsanpassung  erfolgt von 2,00 auf 1,75% p.a.. Trotz der Zinssenkung wurde der 20€ Bonus für Neukunden

GEFA Bank senkt Festgeldzinsen

Zum morgigen Stichtag, Freitag, den 07.12.2012 senkt die GEFA Bank die Festgeldzinsen in zwei Anlagezeiträumen um 25 bzw. 50 Basispunkte. Bei der Laufzeit von 36 Monaten sinken die Zinsen von 2,25% auf dann 2,00% und bei 48 Monaten Anlagedauer von 2,75% auf dann 2,25%. Die anderen Zeiträume bleiben von der Zinssenkung unberührt. Der Spitzenzinssatz liegt dann bei nur noch 2,25% p.a. Damit folgt die GEFA Bank dem derzeitigen Trend am Markt und der Reigen der Zinssenkungen beim Festgeld geht leider weiter. Bereits am Montag haben wir über Zinssenkungen berichtet. Die Konditionen beim GEFA Bank Festgeld in der Zusammenfassung: Einmalanlage mit

VTB Direktbank senkt Tagesgeldzinsen

Auch in dieser Woche setzt sich der Trend der Zinssenkungen beim Tagesgeld leider fort. So hat die österreichische VTB Direktbank zum 25.09.2012 ihre Zinsen beim Tagesgeld um 25 Basispunkte von 2,00% auf nun nur noch 1,75% Zinsen angepasst. Damit bewegt sich die VTB Direktbank nur noch im Mittelfeld und fällt aus den Top10 Tagesgeldanbietern in unserem Tagesgeld Vergleich heraus. Als Alternative zum Tagesgeld bietet die VTB Direktbank das VTB Duo an, welches eine Mischung aus Tagesgeld und Festgeld ist. Sie können damit Ihr Geld über eine feste Laufzeit mit garantierten Zinssatz von bis zu 3,00% anlegen und trotzdem flexibel über

VTB Direktbank senkt Zinssatz beim Tagesgeldkonto

Ab heute erhalten Anleger nur noch 2,00% Zinsen jährlich auf das Tagesgeldkonto der VTB Direktbank. Bis jetzt zeichnete sich die VTB mit einer stabilen und konstanten Haltung auf dem Markt aus. Zuletzt hatte die VTB das Tagesgeld Anfang Mai von 2,50% auf 2,20% gesenkt. Besonders jetzt nach der EZB-Leitzinssenkung war allgemein eine große Flut von Zinssenkungen zu verzeichnen. Die VTB  steht also mit ihrem Tagesgeldkonto im Vergleich den anderen Tagesgeldprodukten noch sehr gut gegenüber und befindet sich unter den 10 besten Tagesgeldkonten. VTB Direktbank senkt Zinssatz beim Tagesgeldkonto was last modified: August 16th, 2012 by Melanie Kamara

1 2 3 4 5