Renault Bank direkt schließt sich Senkung des Tagesgeldzinses an

Die Renault Bank direkt hat angekündigt den Zinssatz des Tagesgeldkontos zum 5. Dezember 2013 um 10 Basispunkte auf 1,40% Zinsen jährlich zu reduzieren. Schon seit Dienstag morgen ist dieser Hinweis auf der Renault Bank direkt Homepage vermerkt. Seitdem der EZB Leitzins gesenkt wurde, haben bereits Cortal Consors, Barclays und die RaboDirect ihre Tagesgeldangebote angepasst. Nach der Zinssenkung wird voraussichtlich nur noch einzig allein die ING-DiBa mit 1,50% Zinsen den Tagesgeld-Vergleich mit 1,50% Zinsen anführen. Das kostenlose Tagesgeldkonto der Renault Bank direkt startete Anfang des Jahres mit der Vermarktung seiner Finanzprodukte und überzeugte von Beginn an durch starke Konditionen. Im Verhältnis

Festgeldzins bei der Renault Bank direkt angehoben

Nach einigen Zinserhöhungen im Festgeldsegment hat gestern auch die die Renault Bank direkt positive Anpassungen an den Zinskonditionen vorgenommen. Hierbei wurden die Laufzeiten 3, 4 und 5 Jahre um jeweils 0,1 Prozentpunkte aufgestockt. Die Erhöhung der fünfjährigen Laufzeit hat freudigerweise eine Anhebung des Maximalzins auf 2,50% Zinsen jährlich zur Folge. Das Renault Bank direkt Festgeldkonto ist kostenfrei und kann ab einer Mindestanlagesumme von 2.500€ eröffnet werden. Anleger können dabei Laufzeiten zwischen 12 bis 60 Monaten wählen. Die Zinsgutschrift wird je nach Belieben entweder jährlich auf das Referenzkonto ausgezahlt oder auf das Festgeldkonto gutgeschrieben (Zinseszins-Effekt). Hier die Vorteile des Renault Bank

Tagesgeld-Angebote Oktober 2013

Rückblickend zum letzten Monat kann man behaupten, dass der September in der Finanzbranche in jedem Jahr eine tragende Position übernimmt. Er leitet den Herbst ein und holt viele der Finanzangebote sowie deren Zinskonditionen aus dem Sommerschlaf. So freuen wir uns beispielsweise über drei Programme, die die Onlinevermarktung wieder aufgenommen haben: Renault Bank direkt, Wüstenrot direkt und die COREALDIRECT. Darüber hinaus gab es noch einiges an Bewegungen im Tagesgeldsegment, welches Sie in der TOP3 ebenfalls erkennen können. Die TOP3 der Tagesgeldzinssätze im Überblick Platz – 1,50% – RaboDirect,  Renault Bank direkt & ING-DiBa Platz – 1,45% – MoneYou Platz – 1,40%

Renault Bank senkt ebenfalls Tagesgeldzins

Nun ist es amtlich: auch die Renault Bank direkt wird die Zinsen beim Tagesgeld auf 1,50% senken. Bereits Anfang letzter Woche hat die niederländische RaboDirect mitgeteilt, dass sie die Tagesgeldzinsen zum 21.06. auf 1,50% anpassen wird. Die Renault Bank nimmt die Zinssenkung um 15 Basispunkte von 1,65% auf 1,50% zum 25.6. für Neu- und Bestandskunden vor, die Ihr Tagesgeldkonto online mit dem Antrags-Datum ab dem 22.04.2013 eröffnet haben. Somit erhalten die Bestandskunden, die ab 22.04. ein Tagesgeldkonto eröffnet und ebenso alle Neukunden zum Stichtag 25.6. nur noch 1,50% Zinsen auf Ihr Tagesgeld. Damit setzt sich leider der Trend der Zinssenkungen

Tagesgeld-Angebote Juni 2013

Die Tagesgeld-Angebote sind im Vergleich zum Vormonat sehr konstant geblieben. Lediglich ein Player hat die Top 3 verlassen und auf Grund einer Zinssenkung im Mittelfeld Stellung bezogen. Die besten Tagesgeldkonten werden aktuell mit einem Zins in Hohe von 1,65% jährlich, identisch zum Vormonat, von der RaboDirect und der Renault Bank direkt angeboten. Mit einem Abstand von 5 Basispunkten folgen die VW Bank und Audi Bank mit 1,60%. Auf dem dritten Platz ist diesen Monat MoneYou mit 1,55% jährlich aufzufinden. Die besten 3 Tagesgeld-Angebote im Juni: 1,65% – RaboDirect & Renault Bank 1,60% – VW Bank & Audi Bank 1,55% –

Tagesgeld-Angebote Mai 2013

In der zweiten Ausgabe von Tagesgeld-Angebote stellen wir Ihnen heute die besten Tagesgeldkonten im Mai vor. Im Vergleich zum Vormonat sind die Zinssätze zwar gesunken, dennoch können hier noch gute Angebote wahr genommen werden. Derzeit befinden sich sechs Tagesgeldkonten auf den ersten drei Plätzen, wovon die besten Tagesgeldkonten von der RaboDirect und Renault Bank direct angeboten werden. Die besten drei Tagesgeldkonten im Mai: Platz: RaboDirect – 1,65% & Renault Bank – 1,65% Platz: VW Bank – 1,60% & Audi Bank – 1,60% Platz: MoneYou – 1,55% & DenizBank – 1,55% Die beiden Erstplatzierten bieten Anlegern derzeit den Bestzins in Höhe

Wüstenrot Tagesgeld-Aktion endet zum 16.04.2013

Der derzeitige Top-Zinssatz von hohen 2,00% Zinsen beim Wüstenrot Tagesgeldkonto wird nur noch bis zum 15.04.2013 angeboten, dies teilte uns die Bank gestern mit. Somit können Sie noch bis zum 15.04.2013 von dem Aktions-Zins von 2,00% beim Tagesgeldkonto ab dem 1. Euro bis zu einer Summe von max. 10.000€ profitieren. Zudem erhalten Sie mit der Kontoeröffnung eine Zinsgarantie von 6 Monaten, d.h. Sie erhalten 2,00%  für 6 Monate garantiert. Beiträge über 10.000€ werden mit dem variablen Standardzins von derzeit 0,75% vergütet. Ab dem 16.04.2013 entfällt der Sonderzins und das Tagesgeldkonto wird mit dem dann gültigen Standardzins von derzeit 0,75% verzinst.

Renault Bank direkt Tagesgeld jetzt mit monatlicher Verzinsung

Tolle News gibt es heute von der Ende Februar gestarteten Renault Bank direkt zu berichten: ab sofort bekommen Sie die derzeit attraktiven Zinsen von 1,85% monatlich verzinst. Somit können Sie durch die monatliche Verzinsung vom Zinszins-Effekt profitieren. Gestartet war die Renault Bank direkt vor gut 3 Wochen mit einer jährlichen Zinsgutschrift und bietet zum heutigen Tag zur Freude aller Privatkunden nun eine monatliche Verzinsung beim Tagesgeldkonto an. Die hohen Zinsen von 1,85% werden ab dem 1. Cent bis zu einer Maximalanlage von 1 Mio. EUR angeboten. Somit kann die Renault Bank direkt ihre gute Position in unserem Tagesgeld Vergleich weiter

Tagesgeld-Vergleich Februar

Der Februar war ein abwechslungsreicher Monat  mit Höhen und Tiefen. Zum einen konnten viele Zinssenkungen und Konditionsänderungen verzeichnet werden. Zum anderen und im positiven Sinne konnten wir uns aber über den Start zweier neuer Banken auf Tagesgeld-News.de freuen, die mit attraktiven Sparanlagen in den Markt gestartet sind. Des Weiteren splittete die DAB Bank das bisherigen Kombiprodukt auf und bescherte uns das DAB Bank Tagesgeldkonto mit einem sehr guten Zins in Höhe von 1,85% jährlich. Ein weiteres Highlight veröffentlichte gestern die Postbank mit dem Giro plus Gehaltskonto, welches Neukunden ab sofort einen sehr attraktiven Zinssatz von 2,50% Zinsen bietet und diesen

NEU auf Tagesgeld-News.de: Renault Bank direkt Tagesgeld mit 1,85% Zinsen p.a.

Nachdem Autobanken, wie die VW Bank, Audi Bank oder die Mercedes-Benz Bank, Finanzprodukte online vermarkten ist nun seit Anfang Februar auch der Autokonzern Renault S.A.S. auf Tagesgeld-News.de vertreten. Die Renault Bank direkt ist Teil des Geschäftsbereiches der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, welcher dem Autokonzern Renault S.A.S. angehört. Als Online-Bank der Renault Bank ist die Renault Bank direkt nun mit einem sehr attraktiven Tagesgeldkonto in den Markt gestartet. Das Tagesgeldkonto der Renault Bank direkt bietet aktuell gute 1,85% Zinsen p.a. für Neu- und Bestandskunden. NEU auf Tagesgeld-News.de: Renault Bank direkt Tagesgeld mit 1,85% Zinsen p.a. was last modified: Februar 25th,

1 2