Tagesgeld-Angebote Juni 2013

Die Tagesgeld-Angebote sind im Vergleich zum Vormonat sehr konstant geblieben. Lediglich ein Player hat die Top 3 verlassen und auf Grund einer Zinssenkung im Mittelfeld Stellung bezogen. Die besten Tagesgeldkonten werden aktuell mit einem Zins in Hohe von 1,65% jährlich, identisch zum Vormonat, von der RaboDirect und der Renault Bank direkt angeboten. Mit einem Abstand von 5 Basispunkten folgen die VW Bank und Audi Bank mit 1,60%. Auf dem dritten Platz ist diesen Monat MoneYou mit 1,55% jährlich aufzufinden. Die besten 3 Tagesgeld-Angebote im Juni: 1,65% – RaboDirect & Renault Bank 1,60% – VW Bank & Audi Bank 1,55% –

Tagesgeld-Angebote Mai 2013

In der zweiten Ausgabe von Tagesgeld-Angebote stellen wir Ihnen heute die besten Tagesgeldkonten im Mai vor. Im Vergleich zum Vormonat sind die Zinssätze zwar gesunken, dennoch können hier noch gute Angebote wahr genommen werden. Derzeit befinden sich sechs Tagesgeldkonten auf den ersten drei Plätzen, wovon die besten Tagesgeldkonten von der RaboDirect und Renault Bank direct angeboten werden. Die besten drei Tagesgeldkonten im Mai: Platz: RaboDirect – 1,65% & Renault Bank – 1,65% Platz: VW Bank – 1,60% & Audi Bank – 1,60% Platz: MoneYou – 1,55% & DenizBank – 1,55% Die beiden Erstplatzierten bieten Anlegern derzeit den Bestzins in Höhe

Tagesgeld-Vergleich April 2013

Der April war in Puncto Tagesgeldzinsen bewegend, da es einige Konditionsänderungen, vor allem bei den Top-Angeboten, gab. Somit sank im Monat April der Top-Zinssatz beim Tagesgeld von 2,00% auf 1,65%. Der derzeit beste Tagesgeldzins von 1,65% wird gegenwärtig von der niederländischen RaboDirect und der französischen Renault Bank direkt für Neu- und Bestandskunden angeboten. Die Top5 Angebote beim Tagesgeld findet Ihr in einer kurzen Übersicht. Top5 Tagesgeldkonten RaboDirect – 1,65% Renault Bank direkt – 1,65% VW Bank – 1,60% Audi Bank –1,60% MoneYou – 1,55% Die wichtigsten Zins- und Konditionsänderungen im April haben wir für Euch kurz zusammengefasst. Hier die Zins-

RaboDirect jetzt Nummer 1 beim Tagesgeld

Nachdem heute MoneYou die Zinsen beim Tagesgeld auf 1,55% gesenkt hat und bereits zu Wochenbeginn die Wettbewerber die Tagesgeldzinsen nach unten angepasst haben, übernimmt nun die niederländische RaboDirect mit 1,65% die Spitzenposition in unserem Tagesgeldvergleich. Der von der RaboDirect angebotene Zins von 1,65% gilt dabei für Einlagen bis zu einer Summe von 500.000 EUR, darüber hinaus gibt es dann noch 1,05%. Der Zinssatz ist für ALLE Kunden gleich und wird monatlich gutgeschrieben, wodurch Sie von den Zinseszinsen profitieren können. Hohe Einlagensicherung Zudem sind die Kundeneinlagen bei der RaboDirect zu 100% bis zu einer Summe von 100.000 EUR pro Privatkunde durch

MoneYou senkt Tagesgeldzinsen zum 18.04.

Leider setzt sich der Abwärtstrend beim Tagesgeld fort. Nachdem zu Beginn der Woche bereits Wüstenrot, die Bank of Scotland, die RaboDirect und die DKB die Zinsen beim Tagesgeld nach unten angepasst haben, hat nun auch die niederländische MoneYou eine Senkung der Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld zum 18.04. angekündigt. Die Zinsen beim MoneYou Tagesgeld werden um 20 Basispunkte nach unten angepasst, demnach erhalten Neu- und Bestandskunden ab dem 18.04. 1,55% (vorher 1,75%). Die Zinsen werden dabei ab dem 1. Euro bis zu einer Maximalanlage von 1 Mio. EUR gezahlt. Zudem werden die Zinsen einmal pro Quartal berechnet, wodurch sich Anleger

RaboDirect kündigt Zinssenkung an

Vor wenigen Tagen gab die RaboDirect bekannt, dass es zum 15. April 2013 zu einer Zinssenkung beim Tagesgeldkonto kommen wird. Der Tagesgeldzins liegt derzeit bei guten 1,85% Zinsen und belegt gemeinsam mit der Renault Bank direkt den zweiten Platz im Tagesgeld-Ranking. Mitte April wird sich dies allerding ändern, denn hier wird die Senkung um 20 Basispunkte wirksam und schrumpft den Tagesgeldzins auf magere 1,65% jährlich. Als Grund für die Zinssenkung wurde der an den internationalen Geldmärkten herrschende konstante Abwärtstrend genannt, der dafür verantwortlich ist, dass in den letzten Wochen die meisten Banken bereits ihre Zinssätze gesenkt haben. Das Tagesgeldkonto der

Tagesgeld-Angebote April 2013

Ab diesem Monat freuen wir uns Ihnen eine neue Rubrik vorstellen zu können. Neben dem monatlich erscheinenden Tagesgeld-Vergleich zum 20. des Monats wird ab April 2013 jeweils zum Monatsanfang ein Artikel über Tagesgeld-Angebote erscheinen. Aufgrund der vielen und ständig wechselnden Tagesgeld-Aktionen, haben Sie die Möglichkeit sich hier einen guten Überblick zu verschaffen und können so kein gutes Angebot mehr verpassen. Vorgestellt werden immer die Top3 Tagesgeldkonten und weitere aktuelle Aktionen. Die TOP3 der Tagesgeldkonten des Aprils: 2,00% – Wüstenrot direct 1,85% – RaboDirect 1,85% – Renault Bank direkt Das Top Tagesgeld der Wüstenrot direct bietet derzeit das beste am Markt

RaboDirect Tagesgeld ist Kunden-Testsieger

Die niederländische RaboDirect hat beim Kunden-Bewertungsportal BankingCheck in der Kategorie Tagesgeld den 1. Platz erzielt. Über 100 Kunden haben die Bank und deren Angebote im Rahmen der Aktion „BankingCheck Award 2012“ bewertet und ihre Meinung abgegeben. Obwohl die RaboDirect in Deutschland erst im August letzten Jahres gestartet ist, ist dies ein sehr schöne Auszeichnung und zeigt, dass das Angebot sehr gut am Markt angenommen wird. Insgesamt haben beim „BankingCheck Award 2012“ mehr als 1.600 Kunden über 2.300 Bewertungen für die verschiedenen Finanzprodukte abgegeben. RaboDirect Tagesgeld eröffnen Beim Tagesgeldkonto waren für die Kunden insbesondere der sehr gute Zinssatz und die monatliche

Wüstenrot Tagesgeld-Aktion endet zum 16.04.2013

Der derzeitige Top-Zinssatz von hohen 2,00% Zinsen beim Wüstenrot Tagesgeldkonto wird nur noch bis zum 15.04.2013 angeboten, dies teilte uns die Bank gestern mit. Somit können Sie noch bis zum 15.04.2013 von dem Aktions-Zins von 2,00% beim Tagesgeldkonto ab dem 1. Euro bis zu einer Summe von max. 10.000€ profitieren. Zudem erhalten Sie mit der Kontoeröffnung eine Zinsgarantie von 6 Monaten, d.h. Sie erhalten 2,00%  für 6 Monate garantiert. Beiträge über 10.000€ werden mit dem variablen Standardzins von derzeit 0,75% vergütet. Ab dem 16.04.2013 entfällt der Sonderzins und das Tagesgeldkonto wird mit dem dann gültigen Standardzins von derzeit 0,75% verzinst.

1822direkt senkt Neukunden Tagesgeld-Zinsen auf 1,50%

Heute hat die 1822direkt wie angekündigt die Tagesgeld-Zinsen von gestern noch 1,65% auf 1,50% für Neukunden gesenkt. Die 1822direkt reagiert damit auf den allgemein gefallenen Zins bei vielen Tagesgeldanbietern. Dafür gibt es aber weiter einige gute Alternativen mit höheren Zinsen. Wir haben euch dazu hier mal 3 aktuelle Angebote zusammengefasst: 2,00% – Wüstenrot direct 1,85% – RaboDirect 1,85% – Renault Bank Die Wüstenrot bietet gute 2% als Spitzenanbieter im Vergleich – diese sind für 6 Monate garantiert, dafür aber nur bis zu einer Anlagesumme von 10.000€. Bei der RaboDirect und der Renault Bank gibt es 1,85%, die aber 500.000€ bei

1 2 3 4